Squash

Squash – eine Ballsportart, die gleich zweimal „,zuschlägt“

Warum Squash gleich zwei Faktoren miteinander vereint

Du hast Spaß an Rückschlagspielen, bist beweglich und fit für schnelle Pässe auf dem Spielfeld? Dann ist Squash genau das Richtige für dich!

Die Sportart vereint eine relativ anspruchsvolle Regelkunde und einen hohen Funfaktor. Dieser liegt nicht nur im Ehrgeiz (im Team) zu siegen, sondern vor allem in der Schnelllebigkeit des Spiels.

Was das Ziel des Spiels ist? Natürlich zu gewinnen – und zwar nach zwei Gewinnsätzen mit je elf Punkten! Zum Sieger des Spiels wirst du, wenn du den Ball so schlägst, dass dein Gegner ihn nicht mehr erreichen kann, bevor er das zweite Mal den Boden berührt.

Ein Vorteil der Sportart ist, dass sie sowohl im Einzel als auch im Doppel ausgeführt werden kann. Einzel bedeutet an der Stelle, dass du alleine gegen einen Gegner spielst, Doppel, dass du mit jemandem zu zweit gegen ein gegnerisches Team von zwei Spielern im Court antrittst. Günstig sind diese Spielvarianten für den Fall, dass ihr nicht mehr als zwei Personen seid oder aber, gegenteilig, in einem Team spielen möchtet.

Köln bietet einiges

Hinzu kommt, dass die Sportart, zumindest in Köln, auf den Plätzen nur indoor angeboten wird. Damit bist du aber auch in jeglichen Wetterlagen auf dem Squash Court geschützt und somit unabhängig von den Temperaturen unterwegs.

Du fühlst dich angesprochen und bist motiviert, Squash einmal auszuprobieren? Dann schau dir doch einmal die übersichtlichen Regeln an, informiere dich über die nahegelegensten Plätze und sporn dich mit einigen coolen YouTube-Videos an!

Von Theresa Siepen

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

sports2discover

ALL RIGHTS RESERVED © 2015 FUELTHEMES | EDITED BY ONLINE-REDAKTEURE TH KÖLN 2016