Beachvolleyball

Die besten Courts der Kölner Region

Eine Liste Kölner Beachcourts

Man könnte glatt meinen, dass Köln und Umland nur eine Handvoll Beachcourts zu bieten haben. Schließlich gibt es hierzulande nur einen einzigen reinen Beachvolleyball-Verein – wie wir bereits hier erklärt haben. Tatsächlich findest du in der Region Köln einige Beachvolleyball Courts mehr als du vielleicht angenommen hast.

Kölns bekanntester Beachcourt

Die Anlage der Playa

60 m x 30 m Fläche für diverse Beachsportarten bietet die Playa in Cologne. Insgesamt stellt die Anlage fünf Felder zum Austoben bereit. Die Playa in Cologne liegt übrigens direkt am Rhein Energie Stadion in Köln-Müngersdorf, wo der 1. FC Köln seine Heimspiele austrägt.

Kontakt
Playa in Cologne
GmbH & Co. KG
Junkersdorfer Straße 1
50933 Köln

Öffnungszeiten
Montag – Freitag
17:00 – 22:00 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertage
10:00 – 22:00 Uhr

Preise
25,00 € pro Stunde
Sonderpreis (vorlesungsfreie Zeit): 15,00 € pro Stunde
Abo: 20,00 € pro Stunde

Website
www.playa.de

Beachpark Cologne

Der Beachpark Cologne bietet dir von April bis September die Möglichkeit, im Freien ausgiebig zu beachen. Solltest du zeitlich flexibel sein, kannst du dir in den frühen Morgenstunden sogar ein paar Euro sparen: Von Montag bis Freitag kannst du zwischen 10 – 14 Uhr für 10 € pro Beachplatz und Stunde beachen. Von 14 bis 16 Uhr kostet die Stunde bereits 14 € und von 16 bis 22 Uhr zahlst Du 20 € pro Stunde.

Mehr Informationen zum Beachpark Cologne findest du hier.

Beach-Spots gezielt finden

Egal ob In- oder Outdoor – auf beach-volleyball.de kannst du dir alle Beachanlagen in ganz Deutschland anzeigen lassen. Zusätzlich liefert dir die Site direkt ein paar Facts zum jeweiligen Anbieter. So kannst du direkt sehen, ob der jeweilige Court für dich in Frage kommt!

Hier geht’s zum Anlagenfinder.

Auch die Stadt Köln bietet auf ihrer Website eine gute Übersicht über Beachvolleyball-Anlagen in Köln. Neben der Playa in Cologne werden dir dort acht weitere Orte vorgestellt, an denen du deiner Leidenschaft fürs Beachen nachgehen kannst.

Alle neun Locations gibt’s auf der Website der Stadt Köln.

von Julia Hein

Bildquelle 1: © Tony Webster, Lizenz: CC BY-NC 2.0 – https://www.flickr.com/photos/diversey/8176057040/
Bildquelle 2: © Playa in Cologne

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

sports2discover

ALL RIGHTS RESERVED © 2015 FUELTHEMES | EDITED BY ONLINE-REDAKTEURE TH KÖLN 2016